You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Last Chaos Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Kesja

Retired Teammember

  • "Kesja" is female
  • "Kesja" started this thread

Posts: 3,395

Date of registration: 10. April 2014

Thanks: 634

  • Send private message

1

Wednesday, 18. May 2016, 11:31

Beschwörer von Iris und Ascardia - stellt Euch vor!





Liebe Beschwörer von Iris und Ascardia!

In diesem Thema könnt Ihr Euch vorstellen und uns zeigen - warum Ihr Euch für den Beschwörer entschieden habt!

Welche Daten auf allen Fall erwähnt sein sollten:

- Name des Beschwörers
- Aktuelle Heimat (Server) des Beschwörers

Einsenden könnt Ihr Eure Beiträge bis Dienstag, den 24. Mai - 23:59 Uhr!

Die Ankündigung gibt es hier: Beschwörer von Iris und Ascardia - stellt Euch vor!

Wir wünschen Euch viel Erfolg!
Euer LastChaos-Team
  • Go to the top of the page
  • Activate Facebook

Death

Faithful Adventurer

Posts: 952

Thanks: 213

  • Send private message

2

Friday, 20. May 2016, 13:05

Name: Death Server: Pangea

Da nun endlich die Woche der Beschwörer angebrochen ist und ich was kostenlos gewinnen kann, mache ich mal einen Anfang.

Mein Beschwörer hat vor ca 8 Jahren das Licht von Iris erblickt. Ich nannte ihn (ursprünglich) DeatH, weil ich den Plan verfolgte, ihn mit einer Sense zu spielen und der Sensenmann auch als "Der Tod" bekannt ist. Als ich angefangen habe, war das Spiel noch sehr neu und und sehr belebt. Ich entschied mich für diese Klasse, weil ich gelesen habe, dass er Begleiter rufen konnte.Die Idee hat mich sehr fasziniert. Auf lvl 15 hatte ich dann sogar 2 Geister gleichzeitig beschwören können. Ich fand den Gedanken Interessant, irgendwann eine Legion aus Geistern zu haben, die mich beim Kampf unterstützen würde.
Um nicht die ganzen 8 Jahre in Text zu erzählen, kürze ich hier einfach mal ab. Nun bin ich ein zufriedener Spezialist, der nicht auf modischen aussehen achten muss, da er sich im Kampf sowieso Verwandelt. Die Klasse ist der perfekte Allrounder. Im PvE sehr stabil egal ob mit AoEs oder Autohits und im PvP ein starker Gegner, während sich seine Kameraden über seine Buffs erfreuen.
Sowohl Fern- als auch Nahkämpfer, Mage, Support und Tank in einem. Intuitiv die richtige Klasse gewählt, die mir auch nach 8 Jahren sehr viel Spaß bereitet.

Gruß an alle Beschwörer =)

Death


Katar//Pangea
LvL 185 Spezialist
Death Gilde:Eskalation



Enschuldige mich hiermit für alle meine Tipp-/Rechtschreibfehler

This post has been edited 3 times, last edit by "Death" (20. May 2016, 14:44) with the following reason: Grammatik- und Textkorrekturen.

  • Go to the top of the page
  • Activate Facebook

Naias

Newbie

Posts: 39

Date of registration: 5. August 2012

Location: Vor der Kapelle

Occupation: Hast-Mage

  • Send private message

3

Friday, 20. May 2016, 20:19

Hallo,

Meinen Spezi habe ich vor 8 Jahren auf Tengal mit dem Namen Chauchy erstellt.
Ich habe immer Wert auf gute Ausrüstung gelegt. Also war es selbstverständlich, für die 85er Rüstun b5/6 eva +14 bis zum abwinken bei den Seelen Gold zu farmen. Als ich bei den Okus war, kamm die erste, grössere Vereinfachung. Also DZ und Anpassung der EXP. In Moraska gab es dann gleich zwei Anpassungen der EXP Kurve. Also auch zwei mal deutlich über 100%. In Tairan wurde dann mit Hilfe des Elefantes nochmal richtig Gas gegeben. Wobei die vollen 100% fürs Level 185 gut ein Jahr gedauert hat.
Ich kann jetzt nicht sagen, wie oft ich meine Spielweise in der Zeit angepasst habe. Von Autohit zu Skills. Und welche Skills zur welchen Zeit am besten waren. Aber es hat immer Spass gemacht, wieder zu probieren, wie ich am besten klar gekommen bin.

Anfang letzten Jahres wollte ich wissen, wie lange man den braucht, um einen Spezie auf 170 zu kommen. Also habe ich Hardermann auf Atrian erstellt. Ausrüstung hatte ich noch und an Cash Items gab es eine Handvoll Lilien für Quest Reihen und eine Bring-Mich-Pangea-Karte. Denn Atrian war vor einen Jahr nicht wirklich stark bevölkert. Mit 170 ist er dann zum Elementarist geworden.

Jetzt sind beide auf Pange und geniessen ihen Aberlour in der gleichnamigen Gilde.

  • Go to the top of the page
  • Activate Facebook

RexVictoris

Rising Star

Posts: 268

Date of registration: 6. August 2012

  • Send private message

4

Saturday, 21. May 2016, 07:38

Moin zusammen,

Last Chaos, im Herbst des Jahres 2008 machte mich ein Freund auf das Game aufmerksam. Zu der Zeit war Tengal der aktuellste Server und ich angetan von der Idee ein Fantasy Game zu spielen, und das auch noch kostenlos (wie herrlich naiv :thumbsup: ).
Also die Storyline gelesen und bahm die Beschwörer (dazu noch Hochelfen) hatten es mir angetan. Flugs ein erstellt und losgelegt. Natürlich ein Elementaristen (was hat mehr von Fantasy als Geister :thumbsup: ).
Im Laufe der Zeit wurde der auch immer besser, aber nach einigen Jahren war mir klar, damit gewinnst kein Blumentopf auf Schlachten.

Aus droptaktischen Gründen hatte ich ein Beschwi erstellt, der mit 100% Sperre bei den Alten Wölfen Lacas und HS farmen sollte. Also kurz nachgedacht, Phoenixticket genutzt, ne Weile mit den Besonderheiten des Spezialisten vertraut gemacht und dann losgelegt.

Kurz gesagt, es war eine reine Freude mit dem zu Levlen. Vor 4 Jahren dann mit paar Ingamefreunden zu den Galliern gewechselt und das war die beste Entscheidung überhaupt :thumbup: .

Naja, jetzt schon ne ganze Weile am Cap und auf die Dinge harrend die da noch kommen mögen(oder auch nicht).

Fazit: Spezi ist einfach mein Ding :thumbsup::thumbsup:

P.S.: Name ist RexLucis, Heimat aktuell Valtopia (davor Atrian und in grauer Vorzeit Tengal ;) )

Server: Ternova
Chars: Nachtelfe The Shootist, ; Spezialist, FINGOLFIN
Pets: Fledermaus,Waran
GILDE: SECURITY, LEADER

This post has been edited 1 times, last edit by "RexVictoris" (21. May 2016, 18:06)

  • Go to the top of the page
  • Activate Facebook

Witchhunter

Faithful Adventurer

Posts: 1,414

Thanks: 78

  • Send private message

5

Saturday, 21. May 2016, 09:39

DrDeath stellt sich vor:






Am 23.09.2008 erblickte DrDeath (ehemals DerZork) auf Luxor (nun Valtopia) das Licht der Welt. Ich wollte immer eine Klasse spielen, die kaum ein spielt und so entschied ich mich damals für den Elementaristen. Das blieb er auch, bis er am 27.11.2014, vermutlich als erster Elementarist, das Cap und die 100% erreichte.







Es war keine leichte Zeit und ein weiter Weg dahin, aber Doc biss sich durch alles hindurch.

In seinen Meditationsphasen vor dem Markschreier sammelte er immer wieder neue Energie, um sich den täglichen Aufgaben in Iris zu stellen.



Allerdings ließ der Schaden des Elementaristen doch manches Mal enorm zu wünschen übrig. :rolleyes:



Aber seine Geister erledigten dann die Sache meistens schon. ;)




In voller Montur.


Er kann allerdings auch sehr böse schauen. (Der Kleine auf der Schulter ist natürlich gemeint!)


Irgendwie schon knuffig das Kostüm.





Gilden-Homepage: GhostBusters

This post has been edited 1 times, last edit by "Witchhunter" (25. May 2016, 17:05)

  • Go to the top of the page
  • Activate Facebook

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Dara (21.05.2016)

swertzu

Rising Star

Posts: 82

  • Send private message

6

Saturday, 21. May 2016, 10:36

Am 23.09.2008 erblickte DrDeath (ehemals DerZork) auf Luxor das Licht der Welt. Ich wollte immer eine Klasse spielen, die kaum ein spielt und so entschied ich mich damals für den Elementaristen. Das blieb er auch, bis er am 27.11.2014, vermutlich als erster Elementarist, das Cap und die 100% erreichte.
Naja 6 Jahre dafür gebraucht, tolle Leistung :D Mit einem spezialist würdest du vll nur die hälfte der zeit brauchen :D Aber wie man es will ^^Finde aber auch gut, dass du das durchgezogen hast XD . :thumbsup:
  • Go to the top of the page
  • Activate Facebook

Cyan

Rising Star

Posts: 219

Date of registration: 2. August 2012

  • Send private message

7

Sunday, 22. May 2016, 15:05

Ein Hallo an alle interessierten Leser, ich möchte mich auch vorstellen. :D

Mein Name ist Cyan und Estella sagt, dass mein Charakter im Jahr 2008 im Monat 6 am 1. Tag Geburtstag hat. 8o
Das bedeutet, dass ich in wenigen Tagen mittlerweile 8 Jahre alt werde und mir auch die tolle Geburtstagskiste abholen kann. Diese packe ich dann freudig aus und lege den wunderschönen Titel zu den anderen 4 und sammele weiter. :D Leider habe ich den Fehler gemacht und die ersten 3 Jahre jeweils den Titel aktiviert, welcher ja leider eine beschränkte Laufzeit hat. :pinch:

Die Entscheidung, einen Beschwörer spielen zu wollen, war relativ einfach. Nachdem ich mir alle Informationen über die entsprechenden Charakterklassen durch gelesen hatte, stand das für mich fest. Dann musste ich mir nur noch darüber klar werden, welche Spezialisierung für mich in Frage kommen würde. Die Antwort war ziemlich einfach: "Geister sind cool! Ich werde einen Elementaristen spielen!" Gesagt, getan: Ich erstellte mir damals einen Beschwörer auf Katar, da schon zwei Freunde von mir dort spielten. Seit der ersten Serverzusammenlegung befindet sich Cyan nun auf Pangea und bleibt dort auch.

Nun hieß es die gesamte Welt von Iris (an Ascardia war ja zu dem Zeitpunkt noch gar nicht zu denken) zu erkunden und ich machte mich mit meinem kleinen Beschwörer auf den Weg, um die ersten Monster zu vermöbeln. :P Es machte ziemlich viel Spaß mit den Geistern zu agieren, doch leider musste ich auch schnell feststellen, dass die Elementaristen mit sehr vielen Problemen zu kämpfen hatten und aus diesem Grunde auch kaum gespielt wurden. Doch das ließ mich nicht von meinem Weg abkommen, dafür bin ich einfach zu ehrgeizig. :D So begann ich also diese Probleme als Herausforderung anzusehen und lernte damit umzugehen. Man hatte dann einfach diverse Tricks und Kniffe, um das Maximum raus zu holen. :thumbsup: Außerdem war man als Elementarist immer etwas Besonderes, ganz besonders als einer, der während der gesamten Zeit nie Spezialist war. 8) (Okay, ich muss gestehen, dass es eine Ausnahme gab, welche jedoch keinen Einfluss auf meinen Weg als Elementaristen hatte. Ein Rollback war angekündigt und ich wollte einfach mal sehen, wie sich meine Cyan als Spezialist machen würde. Allerdings war es für mich nicht interessant genug und der Rollback richtete alles wieder. :P)

Es gab sehr viele schöne Zeiten während meines gesamten Daseins in LC und ich konnte so einiges erleben. Ich hatte immer das Ziel vor Augen der beste Elementarist sein zu wollen und zum Glück gab es den einen oder anderen "Widersacher", welche mich bei der Stange hielten und ich wie doof levelte. :whistling: Leider hat es dann am Ende nicht ganz gereicht, aber es hat dennoch Spaß gemacht. Nun stehe ich trotzdem mit Level 185 und 100% da und warte auf neue Herausforderungen. Klar könnte ich noch den ein oder anderen Club füllen oder für das Buch von Iris sammeln, aber so ganz reicht der Elan dafür leider nicht. :rolleyes: Es hat mir auch nie gefallen FP zu farmen, auch wenn es einfach dazu gehört. Dafür bin ich jedoch leidenschafftlicher Sammler von Elementaristen-Waffen, bevorzugt auf +15. :thumbsup: Außerdem macht es sehr viel Spaß den eigenen "Zoo" zu hegen und zu pflegen. :D Doch bevor es dazu kam, war stets meine LeeLoo, ein grüner Drake, meine treue Begleiterin.

Ich könnte sicherlich ganz viele Geschichten aus dem "Leben" von Cyan erzählen, doch wahrscheinlich würde das den Rahmen der Zeichenbeschränkung im Forum sprengen, daher belasse ich das an dieser Stelle lieber bei dem bisher geschriebenen. ^^ Lediglich ein besonders Highlight möchte ich an dieser Stelle noch nennen: Meine Hochzeit mit Level 111 und 11,11% am 11.11.2011 mit meiner noch immer IG-Frau Bronwen. :love:Mit ihr gemeinsam habe ich besonders viel erlebt und wir haben immer unseren Weg bestritten. Auch so ziemlich die gesamte Zeit halten wir der Gilde Liwjatan die Stange. :D

Zu guter Letzt würde ich ganz gerne noch ein paar Bilder zeigen, doch leider sind diese alle mit meiner Festpallte gestorben. :( Und ich hatte einfach nicht mit dem Gedanken gespielt diese irgendwo zu sichern. :thumbdown: Allerdings kann ich euch zum Abschluss mit ein paar Filmchen einen Einblick in das Leben meines Elementaristen geben. Film ab! :D






Ich hoffe, dass euch gefallen hat, was ihr gelesen habt und stehe natürlich allen Interessierten für Fragen zur Verfügung. :D Wenn jemand dabei sein sollte, der die ein oder andere Geschichte hören möchte, so schreibt mir gerne eine PN. ;)

Gruß, noch immer Elementarist aus Leidenschaft
Cyan :)
Cyan / Level 185
Elementarist
Liwjatan
Pangea 7 / Katar 9
  • Go to the top of the page
  • Activate Facebook

Malveen

Rising Star

  • "Malveen" is male

Posts: 154

Date of registration: 1. August 2012

Location: Unterfranken

Occupation: Elementarist

  • Send private message

8

Sunday, 22. May 2016, 17:12

- Name des Beschwörers: Malveen
- Aktuelle Heimat: Valtopia

Hallo,

mein Elementarist hat das Licht der Welt am 01.11.2009 erblickt.
Es war mein erster Char den ich bei LC erstellt habe, und auch der einzigste der das Level 185 erreicht hat. :)

Entschieden habe ich mich für den Elementaristen, weil es hieß daß er etwas besonders und einzigartig ist.
Den Grund dafür habe ich später herausgefunden:
Er ist/war mehr oder weniger _unspielbar_ mit "Mängeln" behaftet, die zwar gemeldet aber all die Jahre nicht behoben wurden.

Mein erster Shop Kauf war der "Trank des Hercules", aus folgendem Anlass:
Ich grindete von den Toren Dratans vor mich hin (unteres 30er Level), als unvermittelt ein Mob auftauchte der größer war als andere und ein sogenannter "Boss-Mob" ist.
Ohne weitere Infos über den Mob einzuholen dachte ich mir es wäre eine gute Idee einen Spezialtrank aus dem Shop zu kaufen, um das Viech locker zu erlegen!
Leider hatte der Trank nicht den gewünschten Effekt, so dass ich schnell den Geschmack von Sand im Mund hatte.

90er Skill - bevor die Seele kaputt gepacht wurde: die Geister haben tatsächlich Deadly´s gemacht!


100% Cast dank 170er Cast Rüstung - auch wieder zeitlich vor eines gewissen "Patches"


Von der Ausrüstung her hatte ich immer ehr Durschnittsware, weil ich auch versucht habe mit "wenig" Cash zu spielen.
Vor kurzem habe ich mein erstes Geisterzepter gebastelt, evtl. versuche ich es mal auf +20 zu bringen.
Aktuell bin ich manchmal in Alber, um vielleicht irgendwann mal den nächsten Rang zu erreichen.
Das sind so die kleinen Ziele die ich aktuell noch habe, das Engagement ist aktuell eher mau.

Naja Hochzeit, musste halt auch mal sein :)




Gewölbe Massaker




Aktuell, mit persönlichem Berater:




Heutzutage sieht man wieder vermehrt Elementaristen, allerdings nur als Buffer. Schade für einen Char der seit Anbeginn vernachlässigt wurde.

Gruß an alle "echten" Elementaristen die es trotz aller Hürden nicht aufgegeben haben! :thumbsup:
Malveen

Elementarist 185, Xantis (Ex-Rogtasianer und mein erster Char seit Nov. 2009)
nebenbei noch: Hexe 175 / Highlander 165 / Klerikerin 133 / Spezialist 124



Was ist ein Ele mit Ele mit Ele?
[Elementarist mit Elefant und Erfahrungselixier]

This post has been edited 1 times, last edit by "Malveen" (22. May 2016, 17:22)

  • Go to the top of the page
  • Activate Facebook