You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Last Chaos Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Dara

Sincere Adventurer

  • "Dara" started this thread

Posts: 479

Date of registration: 1. August 2012

Thanks: 4

  • Send private message

1

Sunday, 17. March 2019, 10:14

Combo Rüstungen frei handelbar machen.

Sollen Combo Rüstungen frei handelbar gemacht werden?
Damit beim Handel, der momentan ja nur über das Gildenlager stattfindet, ein Betrug nicht mehr möglich ist.

This post has been edited 1 times, last edit by "Dara" (17. March 2019, 10:38)

  • Go to the top of the page
  • Activate Facebook

Posts: 5

Date of registration: 22. February 2019

  • Send private message

2

Sunday, 17. March 2019, 11:10

Die Combo-Rüstungen sind nicht handelbar, weil sie nicht gehandelt werden sollen. Sie sind im Gegensatz zu gedroppten Kailux-/Dilamun- Teilen lagerbar und dadurch über einen Bug per Gildenlager transferierbar. Wer sicher gehen will, nicht betrogen zu werden, kann ja selbst Kisten öffnen.

  • Go to the top of the page
  • Activate Facebook

Dara

Sincere Adventurer

  • "Dara" started this thread

Posts: 479

Date of registration: 1. August 2012

Thanks: 4

  • Send private message

3

Monday, 18. March 2019, 08:38

Die Combo-Rüstungen sind nicht handelbar, weil sie nicht gehandelt werden sollen. Sie sind im Gegensatz zu gedroppten Kailux-/Dilamun- Teilen lagerbar und dadurch über einen Bug per Gildenlager transferierbar. Wer sicher gehen will, nicht betrogen zu werden, kann ja selbst Kisten öffnen.

Natürlich habe ich meine Kisten bislang selber geöffnet allerdings hätte ich gerne Rüstung verkauft oder evtl. auch getauscht. Es war mir auch klar, dass der Wunsch bei einigen nicht auf offene Ohren stoßen würde da der Betrug doch Gold in die ein oder andere Kasse spült, ohne dafür eine Gegenleistung zu erbringen. Es wird durch die handebarkeit ja auch niemand daran gehindert Kisten zu öffnen, sondern nur der Betrug verhindert. Wenn Gamigo einen Handel mit diesen Rüstungen nicht möchte, sollten sie diesen komplett verhindern.

This post has been edited 1 times, last edit by "Dara" (18. March 2019, 08:48)

  • Go to the top of the page
  • Activate Facebook

Similar threads